Kinderförderwerk

Der integrative Hort des kinderfoerderwerk.jpgstellt sich vor.

 

Als Hort sind wir in Zusammenarbeit mit der Ganztagsschule Lindenhof für die Kinder in der Schulzeit montags bis freitags von 6.00 bis 8.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr da sowie in der Ferienzeit von 6.00 bis 18.00 Uhr. Das Team setzt sich zusammen aus Diplom-Sozialpädagogen, Diplom- Heilpädagogen, Sporttherapeuten, Heilpädagogen, Heilerziehungspflegern und Erziehern.

 

Ziel unserer Arbeit ist, die integrative Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung. Dies wird gestaltet durch die Förderung der individuellen Fähigkeiten, Neigungen und Interessen, die Vermittlung von Werten des täglichen Lernens und Lebens in der Gemeinschaft, die Förderung der Entwicklung von Selbständigkeit und Eigeninitiative und die soziale Betreuung und Unterstützung der Eltern. Neben der täglichen Hausaufgabenbetreuung bieten wir an jedem Tag eine ausgewogene Vesperversorgung an, die zum großen Teil von den Kindern vorbereitet und durchgeführt wird. Näheres erfahren Sie unter unserem Link Kinderförderwerk Magdeburg e.V.


 speise1.jpg  hausaufgaben1.jpg  spielen1.jpg

 


Da wir uns auf die Fahne geschrieben haben, integrativ zu arbeiten, sind die Gruppenstrukturen so gestaltet, das in jeder Gruppe Kinder mit und ohne Behinderung betreut werden. Unsere Förderkinder besuchen die Hugo-Kükelhaus-Schule und die Körperbehindertenschule Fermersleber Weg und nehmen direkt nach Schulschluss unser Betreuungsangebot wahr.




Datenschutzerklärung